Chorgemeinschaft der ehemals drei Chöre

„Geschichtliches“ zum Kirchenchor St. Marien Labbeck

 „Neue Chorgemeinschaft in Labbeck!“ Unter dieser Überschrift brachten die „Niederrhein Nachrichten“ Anfang 1981 einen Artikel über den am 05.05.1980 gegründeten Chor. Vorgänger dieses Chores war der Kirchenchor Labbeck, der laut Unterlagen des Cäcilienvereins Münster im Jahr 1930 gegründet wurde. Auch nach dem 2. Weltkrieg war dieser Chor noch unter seinem Dirigenten Wilhelm Wienemann aktiv, bis er dann im Jahr 1967 leider auseinanderfiel.

Möglich wurde die 1980 durchgeführte Neugründung durch entsprechende Aktivitäten von Gemeinderat und Kirchenvorstand unter Pfarrer Otto Schürhoff.

Man fand mit Hans Geßmann einen kompetenten Dirigenten, der in der Lage war, einen Chor aus den Turbulenzen der Anfangszeit herauszubringen. Außerdem waren die wachsende Dorfgemeinde und nicht zuletzt die Öffnung des Chores für alle Konfessionen die idealen Voraussetzungen für einen Neuanfang.

Von Beginn an war die Mitgestaltung der Gottesdienste eine der Hauptaufgaben des Chores. Trotzdem kamen auch weltliche Lieder nicht zu kurz, was in den darauffolgenden Jahren durch öffentliche Konzerte bewiesen wurde.

Im Laufe der Jahre hat sich nun im Chor einiges getan. Aus dem ursprünglichen Namen „Chorgemeinschaft Labbeck“ wurde 1986 auf Wunsch aller Beteiligten der Name „Kirchenchor St. Marien Labbeck“. Auch bei den Chorleitern hat es über die Jahre einige Veränderungen gegeben. Nach Hans Geßmann folgte 1985 Gerd Olfen, 1992 Martina Koczy und von Januar 1999 bis Juni 2015 hat Andreas Schwanewilms die Leitung des Chores übernommen.

Seit August 2015 hat sich der Chor von St. Marien mit dem Sonsbecker Kirchenchor zusammengetan. Seit diesem Zeitpunkt ist Annegret Pfaff neue Chorleiterin.

Neben den gesanglichen Herausforderungen bei Konzerten innerhalb und außerhalb der eigenen Gemeinde wurden auch Gottesdienste in Nachbargemeinden mitgestaltet. Nicht zu vergessen ist das alljährliche ADVENTSINGEN, das immer am ersten Adventssonntag um 17.00 Uhr in der St.-Marien Kirche in Labbeck stattfindet.

Im Jahr 2005 hat der Chor sein 25-jähriges Bestehen gefeiert.