Lepra Gruppe

Lepra-Gruppe Sonsbeck

Die Lepra-Gruppe wurde 1973 durch Käthe Oymanns ins Leben gerufen. Die Gründerin starb im Jahre 2008 im Alter von 88 Jahren. Ein Teil unserer Mitglieder ist schon von Anfang an dabei.
Es werden handgestrickte Strümpfe, Schürzen, Krabbeldecken für Kinder (auf Bestellung auch mit Namen), Körnerkissen, Engelkissen, Kerzen für verschiedene Gelegenheiten, und Eierlikör hergestellt.

SchwesterHugoline

Auch erhalten wir immer wieder großzügige Spenden von Sonsbecker Bürgern. Der größte Teil des Geldes geht nach Indonesien zu Schwester Hugoline.
Es wird dringend für Medikamente der Leprakranken, Augenoperationen aber auch für Lebensmittel, Kleidung usw benötigt.
Ebenfalls wird die aus Sonsbeck stammende Missionsärztin Rita Schiffer von uns unterstützt. Sie ist in einem Krankenhaus in Äthiopien tätig.

RitaSchiffer

 

 

 

 

 

 


Schwester Rita Schiffer (Mitte) zusammen mit Mitgliedern der Lepra Gruppe.

Schwester Theodora Hannen erhält für ein von ihr betreutes Waisenhaus in Rumänien finanzielle Hilfe von unserer Gruppe. Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Unterstützung.

Auskunft erteilen:
Christel Thiel, Hochstraße 72, 47665 Sonsbeck, Tel. 02838/2573
Gerda Joosten, Hochstraße 35, 47665 Sonsbeck, Tel. 02838/2709
Irmgard Tenhagen, Blatehof 5, 47665 Sonsbeck, Tel. 02838/3857